Neuraltherapie

In der moderneren Medizin wird die Neuraltherapie als therapeutische Lokalanästhesie bezeichnet. Die Neuraltherapie ist eine besondere Form der Reizbehandlung und gehört zu den Naturheilverfahren. Hierbei wird in spezielle Schmerzpunkte ein Betäubungsmittel gespritzt. Dadurch werden fehlgelaufene Reflexe und Verspannungen gelöst.